Englischunterricht

Englisch als Weltsprache No. 1 ist nicht nur für den Erfolg in der Schule wichtig, sondern auch für den Alltag in der Zukunft unabdingbar.

Fast jeder kommt mit dieser Sprache in Berührung: sei es im Urlaub, auf der Straße oder einfach bei der Bestellung des „Coffee to go“.

Leider bereitet Englisch als Unterrichtsfach nicht nur Freude an Kommunikation, sondern auch Schwierigkeiten in Grammatik und Wortschatz. Was ist der Unterschied zwischen Simple Present oder Perfect? Wie verhält es sich mit den sogenannten „good oder false friends“. Wie erfolgt die Bildung von Nebensätzen und nicht zuletzt: wie erreiche ich eine korrekte Aussprache? Das alles und viel mehr lernen die Schüler bei uns und zwar im Einzel- als auch im Gruppenunterricht. Qualifizierte Lehrkräfte, Englisch-Muttersprachler oder junge Leute mit Auslandserfahrung in einem englischsprachigen Land unterstützen Ihr Kind bei den Hausaufgaben, erklären schwierige grammatikalische Zusammenhänge, bringen die richtige Aussprache bei und wecken Freude am Sprechen.

Bitte vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches Beratungsgespräch bzw. einen kostenlosen Probeunterricht zum Kennenlernen!